Imperium Romanum » Spielgestaltung und Spielleitung » WiSim und Technik » Stand der WiSim » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (19): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Stand der WiSim
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
König von Tylus

Wohnort: Roma / Italia

König von Tylus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.11.2004 09:32

Zitat:

Wie wäre es mit einer Schiffswerft, die Schiffe an den Staat (Kriegsschiffe) und an Händler (Frachtschiffe) verkaufen kann.
Dann vielleicht auch noch, da es ja demnächst besseren Fernhandel geben soll, zusätzlich die besagten See-Händler.


Die Sache mit den Schiffswerften und Seehändlern fände ich sehr gut!! Vorallem im Zuge der WiSim 2. Das würde dann nämlich auch den Handel mit Tylus verstärken und fördern!
16.11.2004 09:32 König von Tylus ist offline E-Mail an König von Tylus senden Homepage von König von Tylus Beiträge von König von Tylus suchen Nehmen Sie König von Tylus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Subaquatus

Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium / Provincia Germania Inferior

Marcus Iulius Subaquatus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.11.2004 11:50

Und nicht nur den Handel mit Tylos, werter König.
Ohne Euch zu nahe zu treten (Konkurrenz belebt nunmal das Geschäft großes Grinsen ), auch könnte man dann den Handel mit China, Indien und Schwarzafrika vertiefen. Oder, was damals ja sehr begehrt war, Zinn aus Britannien (zur Bronzeherstellung).
Ich fange soeben an, mich in den Seefernhandel so richtig reinzusteigern *gg*
Axo, und eine interessante Berufssparte gäbe es dann auch noch: die der Piraten :o). Ich weiß im Moment zwar nicht, wie es real im ersten Jhd. n.Chr. mit den Piraten noch war, aber eine Bedrohung des Seehandels waren sie immer.
16.11.2004 11:50 Marcus Iulius Subaquatus ist offline E-Mail an Marcus Iulius Subaquatus senden Beiträge von Marcus Iulius Subaquatus suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Subaquatus in Ihre Freundesliste auf
König von Tylus

Wohnort: Roma / Italia

König von Tylus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.11.2004 12:15

Sim-Off: China und Indien sehe ich da eher nicht, denn wie schon im SimOFF gesagt, hatten die Römer dorthin KEINE DIREKTEN Handelswege. Historisch gesehen war ist es nun einmal eine Tatsache, dass der Handel mit solchen Waren über Zwischenhändler abgewickelt wurde, die dann für die römischen Händler ein Monopol hatten.
16.11.2004 12:15 König von Tylus ist offline E-Mail an König von Tylus senden Homepage von König von Tylus Beiträge von König von Tylus suchen Nehmen Sie König von Tylus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Subaquatus

Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium / Provincia Germania Inferior

Marcus Iulius Subaquatus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.11.2004 13:05

Ist mir schon klar, daß die Römer nicht durch den nichtgebauten Suez-Kanal nach China und so schippern. Aber Handel, irgendwo in den Hafenstädten des MARE NOSTRUM, kann doch trotzdem getrieben werden. z.B. Alexandria, Joppe.
obwohl die Römer ja irgendwie Kontakt, zumindestens zu den Indern hatten. Aber das mehr über Land.
War ja eigentlich nur an Denkanstoß gedacht.
Wie man das im IR umsetzen kann, darüber hatte ich mir keine Gedanken gemacht.
Und was ja auch in irgendeiner Weise hätte berücksichtigt werden müßen, wären ja dann auch die langen Fahrten bis nach Asien. Schon allein deswegen dürfte ein See-Handel im Mittelmeer besser sein.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marcus Iulius Subaquatus: 16.11.2004 13:07.

16.11.2004 13:05 Marcus Iulius Subaquatus ist offline E-Mail an Marcus Iulius Subaquatus senden Beiträge von Marcus Iulius Subaquatus suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Subaquatus in Ihre Freundesliste auf
König von Tylus

Wohnort: Roma / Italia

König von Tylus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.11.2004 15:27

Richtig! Ich habe mich natürlich auch deswegen so gewehrt, weil ich durch meinen 3-jährigen Aufenthalt und die Arbeit auf Ausgrabungen in Bahrain, das Land das vor 2000 Jahren Tylus hiess, sehr viel über eben diese Handelsbeziehungen weiss.

In Bahrain wurden tausende von chinesischen und indischen Siegeln, sowie Tontäfelchen gefunden, welche die Handelsbeziehungen von Tylus dorthin belegen. Ausserdem fand man ebenfalls römische Siegel und grosse Mengen an römischen Waren, was darauf schliessen lässt, dass die Tylusier als Zwischenhandelsplatz für Rom gedient haben.

Als ich Tylus gegründet habe, war meine Idee wirklich, eine Handelsnation zu errichten, die eben genau dieses Element des Fernhandels in die Sim anderer hist. MNs einbringen könnte. Dass dies nun mit dem IR geschieht, war sicher von Anfang an äusserst wünschenswert, jedoch nur eine von mehreren Varianten.
16.11.2004 15:27 König von Tylus ist offline E-Mail an König von Tylus senden Homepage von König von Tylus Beiträge von König von Tylus suchen Nehmen Sie König von Tylus in Ihre Freundesliste auf
Spurius Purgitius Macer

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #4
Isst gern und gesund
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Schick & adrett
Leben
Kulturfreund
Luxus

Spurius Purgitius Macer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.11.2004 20:07

Zitat:
Original von Marcus Iulius Subaquatus
Wie wäre es mit einer Schiffswerft, die Schiffe an den Staat (Kriegsschiffe) und an Händler (Frachtschiffe) verkaufen kann.

[...]

Und nun noch etwas von mir: Wie wäre es, wenn man Salzabbaustätten anlegen dürfte? Denn Salz war ja damals sehr begehrt. Und Meerwasser gibt es in unseren Ecken ja genug (OK, Germanien mal ausgenommen, aber da kann man das ja über Salzbergwerke abbauen lassen @Chancengleichheit).

Ideen sind notiert. Lässt sich sicher was draus machen. smile
16.11.2004 20:07 Spurius Purgitius Macer ist offline E-Mail an Spurius Purgitius Macer senden Homepage von Spurius Purgitius Macer Beiträge von Spurius Purgitius Macer suchen Nehmen Sie Spurius Purgitius Macer in Ihre Freundesliste auf
Medicus Germanicus Avarus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Medicus Germanicus Avarus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.11.2004 20:11

Mal eine Frage nebenbei hab:

Warum kann ich eigentlich keinen neuen Betrieb eröffnen, obwohl ich freie Plätze und reichlich Kapitaal besitze? Nicht das ich gleich will, aber kann ja sein, irgendwann.
16.11.2004 20:11 Medicus Germanicus Avarus ist offline Homepage von Medicus Germanicus Avarus Beiträge von Medicus Germanicus Avarus suchen Nehmen Sie Medicus Germanicus Avarus in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Flavius Animus

Wohnort: Roma / Italia

Tiberius Flavius Animus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.11.2004 19:14

Ich habe eine Frage. Mir wurde erlaubt eine Bibliothek zumachen. Ich möchte dieses zu Wisim machen. es soll so sein. das jedes Mitglied einen kleinen Beitrag bezahlt und dafür sich texte anschauen darf und kopieren darf. Ich wollte fragen, ob man das als Wisim nun machen kann.
18.11.2004 19:14 Tiberius Flavius Animus ist offline E-Mail an Tiberius Flavius Animus senden Beiträge von Tiberius Flavius Animus suchen Nehmen Sie Tiberius Flavius Animus in Ihre Freundesliste auf
Secundus Flavius Felix

Wohnort: Misenum / Italia

Themenstarter

Secundus Flavius Felix Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.11.2004 19:16

Ha? LOL
Nein.
Du könntest die Bibliothek passwortgeschützt machen und Lizenzen verkaufen, das ist dann aber alles manuell zu tun smile
18.11.2004 19:16 Secundus Flavius Felix ist offline E-Mail an Secundus Flavius Felix senden Beiträge von Secundus Flavius Felix suchen Nehmen Sie Secundus Flavius Felix in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Flavius Animus

Wohnort: Roma / Italia

Tiberius Flavius Animus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.11.2004 19:20

Gut, War ja nur eine Frage.
18.11.2004 19:20 Tiberius Flavius Animus ist offline E-Mail an Tiberius Flavius Animus senden Beiträge von Tiberius Flavius Animus suchen Nehmen Sie Tiberius Flavius Animus in Ihre Freundesliste auf
Caius Ferrius Magnus

Wohnort: Roma / Italia

Caius Ferrius Magnus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.11.2004 15:01

Ich glaube, ich habe das im falsche Thread gefragt, daher frage ich jetzt nochmals:

Zitat:
Original von Caius Ferrius Magnus
Ist es möglich in der Wi-Sim ein Produkt namens 'Bildungsreise' einzuführen, welches z.B. Auswirkungen auf den Luxusbalken haben könnte, vielleicht auch auf 'Leben'. Ich plane nämlich in die Tourismusbranche einzusteigen.
19.11.2004 15:01 Caius Ferrius Magnus ist offline Beiträge von Caius Ferrius Magnus suchen Nehmen Sie Caius Ferrius Magnus in Ihre Freundesliste auf
Caius Ferrius Magnus

Wohnort: Roma / Italia

Caius Ferrius Magnus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Lampe Idee Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.11.2004 10:23

Da es in der WiSim z.Z. keine Qualitätsunterschiede gibt, hängt der derzeitige Prozeß zwischen Matinius und Caecilius eigentlich in der Luft.
Jetzt weiß ich nicht, ob so was für die Wi-Sim 2 geplant ist, aber wenn nicht, könnte man solche Qualitätsunterschiede dazu einfügen. Ich bin kein Programmierer und weiß daher nicht, wie aufwendig das ist, aber stelle mir das so vor, daß es einzelne Komponenten gibt, wie 'Baufälligkeit', 'Ordnung/Sauberkeit', etc..
Diese Komponenten haben bei der Gründung eines Betriebes einen Wert von 100%, jetzt verringert sich jede Runde, der Wert um ein festgesetztes Intervall (z.B. -5%)
Der Durchschnitt aller Komponenten ergibt die Qualität eines Produktes, die für den Käufer in der WiSim sichtbar ist. Und von dieser Qualität hängen die Auswirkungen des Produktes auf die Steigerung des jeweiligenn Wi-Balkens ab.

Bsp.: Die Qualität ist 70 %. Das Produkt bewirkt eine Steigerung von 5 Punkten bei 100%iger Qualität. Die reale Auswirkung vermindert sich auf 5*7/10 = 3.5

Die Aediles überprüfen, ob die Betriebe die Qualitätserfordernisse einhalten. Unter einem bestimmten Wert wird eine Ermahnung erteilt mit Fristsetzung zur Beseitigung der Qualitätsminderung, noch weiter, und Betrieb wird gesperrt.

Um nun seinen Betrieb instandzuhalten, muß dahin investieren. Die Betriebskosten eines Betriebes werden aufgeteilt. Es gibt weiterhin einen fixen Betrag, die Herstellungskosten, die auf jeden Fall bezahlt werden müßen. Die zweite Komponente der Betriebskosten sind die genannten Instandhaltungskosten. Jeder Prozentpunkt kostet einen bestimmten Betrag und so kann man die Qualität wieder aufwerten, zumindest soweit, um nicht gesetzlich belangt zu werden.

Somit käme neben dem Preis ein weiterer Aspekt in den Wettbewerb, die Qualität.
29.11.2004 10:23 Caius Ferrius Magnus ist offline Beiträge von Caius Ferrius Magnus suchen Nehmen Sie Caius Ferrius Magnus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Germanicus Proeliator

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Lucius Germanicus Proeliator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.11.2004 11:04

Ich begrüsse deinen Vorschlag, mir gefällt die Diskussion mit der Qualität ... vielleicht finde ich noch irgendwo meine alten Gedanken dazu und wie man sie einführen könnte ... ging aber ziemlich in die gleiche richtung wie du sie vorschlägst ...

nur mit einer weiteren ergänzung ... die qualität der erzeugten ergebnisse ist nicht nur abhängig von der eigenen qualität (wie du sie beschreibst) sondern auch noch von der qualität der inputs ... die beste, sauberste verarbeitung nützt nix, wenn der input bereits 2. klasse ist ...

sprich. getreide 70% -> verarbeitung in 80%-betrieb = qualität von 56% ...

oder kurz gesagt ... Qualität ist zwingend notwendig, wenn die Wisim II erfolg haben sollte ... weil dann auch nicht mehr nur beim günstigsten eingekauft wird ... zudem würde der sim-on-handel florieren, da man endlich auch über die qualität werbung machen könnte ...

die einzig offene frage ist, ob die prozentzahl direkt angegeben werden sollte ... ich bin dafür, in der angebotsliste nur in klassen 1-5 (jeweils 20%-spanne) zu deklarieren. So muss auch vertrauen in den verkäufer vorhanden sein, dass die Klasse IV-Ware nicht 61% Qualität, sondern z.b. die versprochenen 75% hat ...

sprich, sowohl Wisim wie auch Forum würden davon sicherlich profitieren ... und die gerichte wohl auch ;-)

gruss
lucius (der hobby-ökonom)

ja ich weiss, dass ich darauf beharrlich rumreite ..., hoffe aber der post ist verständlich

ps: es gibt nur 3 relevante faktoren bei waren: preis, zeit (Verfügbarkeit) und qualität ... und das ziel sollte sein, diese 3 auch abzudecken (wobei 2 schon gegeben sind)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lucius Germanicus Proeliator: 29.11.2004 11:05.

29.11.2004 11:04 Lucius Germanicus Proeliator ist offline E-Mail an Lucius Germanicus Proeliator senden Beiträge von Lucius Germanicus Proeliator suchen Nehmen Sie Lucius Germanicus Proeliator in Ihre Freundesliste auf
Spurius Purgitius Macer

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #4
Isst gern und gesund
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Schick & adrett
Leben
Kulturfreund
Luxus

Spurius Purgitius Macer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.11.2004 21:40

Leute, da könnt ihr ganz beruhigt sein: in den Tiefen der ICQ-Logs von Felix und mir existieren zum Thema Qualität ziemlich detalierte Überlegungen. großes Grinsen (Was nicht heißt, dass wir das schon programmiert hätten... Augenzwinkern )

In der WiSim II wird es Qualität für Waren geben, ebenso wird es Zustände für Betriebe geben, welche durch Instandhaltungskosten zu reparieren sind.
29.11.2004 21:40 Spurius Purgitius Macer ist offline E-Mail an Spurius Purgitius Macer senden Homepage von Spurius Purgitius Macer Beiträge von Spurius Purgitius Macer suchen Nehmen Sie Spurius Purgitius Macer in Ihre Freundesliste auf
Titus Fabius Monaciensis

Wohnort: Mantua / Italia

Titus Fabius Monaciensis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.12.2004 17:28

ave,

da ich keinen anderen thread gefunden habe, poste ich die frage hier hinein:

nehmen wir mal an, ich wäre ein stoiker und hätte kein interesse an den schönen bunten balken unter meinem namen - hindert mich irgendetwas daran, mein geld einfach zu horten?
06.12.2004 17:28 Titus Fabius Monaciensis ist offline E-Mail an Titus Fabius Monaciensis senden Homepage von Titus Fabius Monaciensis Beiträge von Titus Fabius Monaciensis suchen Nehmen Sie Titus Fabius Monaciensis in Ihre Freundesliste auf
Flavius Duccius Germanicus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

Flavius Duccius Germanicus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.12.2004 17:31

Die Steuer Augenzwinkern
06.12.2004 17:31 Flavius Duccius Germanicus ist offline E-Mail an Flavius Duccius Germanicus senden Homepage von Flavius Duccius Germanicus Beiträge von Flavius Duccius Germanicus suchen Nehmen Sie Flavius Duccius Germanicus in Ihre Freundesliste auf
Publius Matinius Agrippa

Wohnort: Tarraco / Provincia Hispania Tarraconensis

Publius Matinius Agrippa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.12.2004 17:41

Zitat:
Original von Titus Fabius Monaciensis
nehmen wir mal an, ich wäre ein stoiker und hätte kein interesse an den schönen bunten balken unter meinem namen - hindert mich irgendetwas daran, mein geld einfach zu horten?


Dann muss ich dich eben zum Epikureer bekehren. großes Grinsen
06.12.2004 17:41 Publius Matinius Agrippa ist offline E-Mail an Publius Matinius Agrippa senden Homepage von Publius Matinius Agrippa Beiträge von Publius Matinius Agrippa suchen Nehmen Sie Publius Matinius Agrippa in Ihre Freundesliste auf
Caius Ferrius Magnus

Wohnort: Roma / Italia

Caius Ferrius Magnus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Sklaven Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.12.2004 17:58

Könnte man nicht den Beruf des Sklavenhändlers einführen ?
Man könnte dann auch verschiedene Sklaventypen integrieren, z.B. den griechischen Hauslehrer, den ägyptischen Koch, usw..
Der Unterschied zu den anderen Waren in der WiSim wäre, daß das Produkt Sklave nicht einmal verbraucht wird und dann müßte man einen neuen Sklaven kaufen, sondern daß es ein beständiger Faktor ist, der den entsprechenden WiSim-Balken um einen bestimmten Faktor erhöht.
Bsp.: Ein Koch erhöht die Balken 'Essen' und 'Luxus' jede Runde um einen bestimmten Wert.

Dann müßte natürlich auch der Preis dementsprechend hoch sein. Ein griechischer Sklave muß schon um die 2000-3000 Sz. kosten, damit sich auch wirklich nur die hohen Persönlichkeiten und Reichen solche Sklaven leisten können.
09.12.2004 17:58 Caius Ferrius Magnus ist offline Beiträge von Caius Ferrius Magnus suchen Nehmen Sie Caius Ferrius Magnus in Ihre Freundesliste auf
Spurius Purgitius Macer

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #4
Isst gern und gesund
Essen
Wohnt durchschnittlich
Wohnen
Schick & adrett
Leben
Kulturfreund
Luxus

Spurius Purgitius Macer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Sklaven Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.12.2004 21:59

Diie Idee klingt gut. Ich notiere sie mir mal für WiSim II. smile
09.12.2004 21:59 Spurius Purgitius Macer ist offline E-Mail an Spurius Purgitius Macer senden Homepage von Spurius Purgitius Macer Beiträge von Spurius Purgitius Macer suchen Nehmen Sie Spurius Purgitius Macer in Ihre Freundesliste auf
Lucius Annaeus Florus

Wohnort: Confluentes / Provincia Germania Superior

Lucius Annaeus Florus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.12.2004 22:40

Dann schlage vor, dass man sich bei der Gestaltung der Preise, oder wenigstens in den Relationen an der heutigen Autoindustrie orientiert. Dies gibt nämlich einen guten Eindruck!!

Einen ungebildeten Arbeitssklaven konnten sich nämlich viele leisten, genau wie heute einen Kleinwagen.

Für etwas mehr Bildung, als Haussklaven z.B. musste man schon etwas mehr haben, so etwas wie eine Mercedes A Klasse.

Wenn man einen Bentley, Ferrari oder so will, sprich einen höchst gebildeten griechischen oder sonstigen Sklaven, dann muss man kräftig in die Taschen greiffen Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lucius Annaeus Florus: 09.12.2004 22:41.

09.12.2004 22:40 Lucius Annaeus Florus ist offline E-Mail an Lucius Annaeus Florus senden Beiträge von Lucius Annaeus Florus suchen Nehmen Sie Lucius Annaeus Florus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (19): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Spielgestaltung und Spielleitung » WiSim und Technik » Stand der WiSim
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH