Imperium Romanum » Spielgestaltung und Spielleitung » WiSim und Technik » Neue Lex Mercatus » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neue Lex Mercatus
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Lucius Annaeus Florus Minor

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #13
Einfache Kost
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Kulturbanause
Luxus

Lucius Annaeus Florus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.04.2018 14:23

Nur eine kurze Verständnisfrage:

Verstehe ich das richtig, dass meine ID Florus Minor im Moment gemäss Lex Mercatus, Pars Tertia – De Mercatibus, § 11 Betriebe, Punkt 4 lediglich rein landwirtschaftliche Betriebe besitzen darf, weil er in den Ordo Senatorius hineingeboren wurde.

Sollte er nun aber durch einen Censor in den Ritterstand erhoben werden und noch nicht in den Senat berufen worden sein, dürfte er gemäss gleichem Paragraph, Punkt 5 jedoch alle Betriebe besitzen.

Wird er dann später auch noch in den Senat berufen, müsste er alle nicht landwirtschaftlichen Betriebe wieder abgeben.

Ist das so richtig? Das erscheint mir nicht ganz sinnvoll.

Oder ist es so, dass der Stand als Bürger für Florus im Moment massgebend ist, nicht der angeborene Ordo Senatorius?
11.04.2018 14:23 Lucius Annaeus Florus Minor ist offline E-Mail an Lucius Annaeus Florus Minor senden Beiträge von Lucius Annaeus Florus Minor suchen Nehmen Sie Lucius Annaeus Florus Minor in Ihre Freundesliste auf
Sextus Aurelius Lupus

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Sextus Aurelius Lupus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.04.2018 14:32

Du hast den Ordo Senatorius, also darfst du nur landwirtschaftliche Betriebe besitzen. Richtig.

Würdest du nun Eques werden und eben nicht die senatorische Laufbahn einschlagen, dann würden für dich die Beschränkungen wie für alle anderen Ritter gelten, nämlich keine. (Oder anders gesagt: Selbst einen Stand innehaben > Stand erben. Oder noch einfacher: "Weiß hinterlegt" > "grau hinterlegt" bei der Standesanzeige)

Wenn du später doch die Senatorische Laufbahn einschlagen würdest und in den Senat berufen würdest, dann wärst du daraufhin Senator und eben KEIN Ritter mehr. (Oder einfach ausgedrückt: Du hättest dann den breiten roten Streifen auf rotem Grund in der Standesanzeige und eben nicht mehr den schmalen). Also gelten für dich dann wieder die Beschränkungen wie für alle Senatoren auf landwirtschaftliche Betriebe.

Allerdings ist munteres Stände-Hopsen ja sowieso unüblich. Eigentlich sollte man sich am Anfang entscheiden, welche Karriere man denn nun machen will: Ritter ODER Senator. Daher ist deine Frage eher akademisch großes Grinsen

Wichtig ist diese Regelung aber halt eben für Kinder oder Enkel von Senatoren, die sich eben dagegen entscheiden, selber Senator zu werden, und stattdessen lieber die Ritterlaufbahn einzuschlagen.

Wenn's noch nicht klar ist, ruhig weiter fragen.
11.04.2018 14:32 Sextus Aurelius Lupus ist offline E-Mail an Sextus Aurelius Lupus senden Beiträge von Sextus Aurelius Lupus suchen Nehmen Sie Sextus Aurelius Lupus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Annaeus Florus Minor

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #13
Einfache Kost
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Kulturbanause
Luxus

Lucius Annaeus Florus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.04.2018 14:38

Danke für die schnelle Antwort.

Da Florus sich eben noch nicht entschieden hat, welchen Weg er dann wirklich gehen will, oder die Entscheidung noch nicht wirksam ist, war die Frage nicht nur akademisch sondern für mich schon ziemlich relevant.

Es kommt noch dazu, dass ich so eben einen Betrieb nun nicht behalten kann, den ich vielleicht erben werde. Da muss ich nun simON eben anders vorgehen als ursprünglich gedacht.

Also: Danke für die Bestätigung meiner Lesart
11.04.2018 14:38 Lucius Annaeus Florus Minor ist offline E-Mail an Lucius Annaeus Florus Minor senden Beiträge von Lucius Annaeus Florus Minor suchen Nehmen Sie Lucius Annaeus Florus Minor in Ihre Freundesliste auf
Lucius Annaeus Florus Minor

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #13
Einfache Kost
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Kulturbanause
Luxus

Lucius Annaeus Florus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.04.2018 09:52

Ich muss einfach zur Sicherheit nochmals fragen:

Leute mit Ordo Senatorius können also nur folgende Betriebe besitzen. Hierbei ist nur nicht in der Menge gemeint, sondern einfach einschränkend:

Imkerei
Geflügelhof
Gemüsebauer
Kleinviehzucht
Fischerei
Getreidehof
Obstbauer
Olivenhain
Pferdezucht
Rinderzucht
Schäfer
Weingut

Wie sieht es mit der Tongrube und dem Jäger aus? Eigentlich sind das ja beides keine "landwirschaftlichen" Bereiche. Die Tongrube baut nicht einmal ein tierisches oder pflanzliches Produkt ab, der Jäger hingegen eigentlich schon. verwirrt
17.04.2018 09:52 Lucius Annaeus Florus Minor ist offline E-Mail an Lucius Annaeus Florus Minor senden Beiträge von Lucius Annaeus Florus Minor suchen Nehmen Sie Lucius Annaeus Florus Minor in Ihre Freundesliste auf
Sextus Aurelius Lupus

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Sextus Aurelius Lupus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.04.2018 10:13

Es wird noch einen ausführlichen Kommentar geben, ich komm nur grade leider nciht dazu und Dives, der es ursprünglich schreiben wollte, ist ja leider grade verschwunden.

Es gehen:

Imkerei
Geflügelhof
Gemüsebauer
Kleinviehzucht
Fischerei
Getreidehof
Obstbauer
Olivenhain
Pferdezucht
Rinderzucht
Schäfer
Weingut
Jäger
Sägewerk


Jäger entnimmt ja genauso wie der Fischer die Tiere einfach aus der Natur. Und das Sägewerk "erntet" halt ganze Bäume anstelle von Apfeln.
(Und wenn man sich mit damaligen Tierhaltungsmethoden näher auseinandersetzt: Auch Schweine wurden nicht wie heute am Haus, sondern im Wald gehalten. Bienenkästen wurden ebenso am Waldrand aufgestellt. Nicht einen modernen Bauernhof als Maßstab für "Landwirtschaft" bitte setzen, das lief damals noch etwas vermischter)

Und ja, aus den Betrieben oben darfst du dir 5 wie auch immer zusammenmixen. Du kannst auch 5 gleiche nehmen, wenn es dich glücklich macht, oder 5 verschiedene, oder auch gar keine.

Ton, Stein, Marmor, Erze etc.. hingegen sind alle nicht landwirtschaftlich, da nicht nachwachsend und nicht nachzüchtbar.
17.04.2018 10:13 Sextus Aurelius Lupus ist offline E-Mail an Sextus Aurelius Lupus senden Beiträge von Sextus Aurelius Lupus suchen Nehmen Sie Sextus Aurelius Lupus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Annaeus Florus Minor

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #13
Einfache Kost
Essen
Kleine warme Kammer
Wohnen
Annehmbar gekleidet
Leben
Kulturbanause
Luxus

Lucius Annaeus Florus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.04.2018 16:40

Tiptop, danke, das ist absolut ok als Info.

Liebe Grüsse
17.04.2018 16:40 Lucius Annaeus Florus Minor ist offline E-Mail an Lucius Annaeus Florus Minor senden Beiträge von Lucius Annaeus Florus Minor suchen Nehmen Sie Lucius Annaeus Florus Minor in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Spielgestaltung und Spielleitung » WiSim und Technik » Neue Lex Mercatus
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH